Franz PLATZER verstorben


 

Am 16.09.2019 erreichte uns die traurige Nachricht, dass Franz PLATZER im 90. Lebensjahr verstorben ist.

Franz trat am 21.05.1987 der IPA-WIEN bei. Schon am 04.10.1988 wurde er in den Landesgruppenvorstand als Beirat kooptiert und war dies bis 29.04.2013.

Im Jahre 2004 übernahm er seine geliebte Tätigkeit hinter der Bar im IPA-Wien-Klublokal und führte den Barbetrieb bis zum Jahre 2013.

Er erhielt folgende Auszeichnungen der IPA Sektion Österreich:

  • 22.05.1990 das Verdienstzeichen
  • 22.05.1993 die Ehrennadel
  • 03.06.2005 die Ehrenmedaille

Franz PLATZER führte zahlreiche, nicht aufzuzählende Betreuungen und Stadtführungen für in- und ausländische IPA-Freunde durch.

Seine alljährlich beliebten Kulturfahrten nach RÖSCHITZ wurden von ihm am 01.09.2007 zum 15. Mal durchgeführt.

Bei den Jubiläen 30 Jahre IPA-Wien im Jahre 1991, 35 Jahre im Jahre 1996, 40 Jahre im Jahre 2001, 45 Jahre im Jahre 2006 und 50 Jahre im Jahre 2011 war er als Vorstandsmitglied für verschiedenste Funktionen, im besonderen auch als Busbetreuer tätig. Ebenfalls beim 15. Nationalen Kongress in Wien im Juni 2000 und beim IEC-Kongress im Jahre 1995 in Wien.

Das Silberne Verdienstzeichen des Landes Wien, in Würdigung seiner Leistungen wurde Franz am 10.06.1997 im roten Salon des Wiener Rathauses von Frau Stadtrat Mag. Renate BRAUNER feierlich überreicht.

Am 18.03.1998 wurde ihm eine Ehrung des Wiener Fremdenverkehrsverbandes zuteil.

Es gibt unzählige schöne Erinnerungen. Alle die ihn kannten werden stets an ihn denken.

Unser tiefempfundenes Mitgefühl entbieten wir seiner Gattin Maria sowie allen Angehörigen.

Ruhe in Frieden lieber Franz

Herbert STAMMER

Ehrenobmann der IPA-Landesgruppe WIEN 

 

---> Partezettel

In Erinnerung an Franz Platzer

* 21.03.1930               † 16.09.2019

PlatzerFranz

PlatzerFranz1

 

Begräbnis

B10BE12B ED30 4BDB B02D 14D4B3140760 

 

 

Fotos © IPA LG Wien

 

nach oben / zuklappen